Rückblick auf 2022

2022… Was für ein turbulentes Jahr! Es war in jeder Hinsicht aufwühlend und auch ziemlich anstrengend.

Ich habe den Job gewechselt – also, das Fachgebiet jedenfalls – und bin auf der neuen Station sehr glücklich. Das M’era Luna hat endlich wieder stattgefunden und es war wundervoll. Ich war das erste Mal alleine im Urlaub, hatte Corona und habe das Wandern für mich entdeckt, wenn auch nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Mein Privatleben war voller Umbrüche, es gab eine Menge Schwankungen, viele Tiefpunkte und zum Jahresende hin tatsächlich einen Lichtblick, der das Potential hat, alles andere zu überstrahlen.
Aber genug von den kryptischen Andeutungen über mein gewöhnliches Leben. Was ist in meinem Autorinnenleben passiert?

Eine ganze Menge, und alles Dinge, auf die ich stolz bin. Also weg von meinem chaotischen Privatdasein und hin zu Schreibnews, das ist auch spannend!

Nicht immer hatte ich 2022 so viel Zeit zum Schreiben, wie ich gern gehabt hätte. Trotzdem habe ich einiges geschafft. Ich habe zwei Rohfassungen beendet und große Pläne geschmiedet. Richtig große.
Mein Near Future-Thriller mit dem derzeitigen Arbeitstitel Splittersterne wird im Selfpublishing erscheinen!
Wann? Mitte 2023, wenn alles so klappt, wie ich mir das denke. Da steht mir noch einiges an Arbeit bevor, doch das wird es wert sein. Immerhin geht es um eine mordende Sekte, um eine kleine Gruppe, die um ihr Leben kämpfen muss, und natürlich auch um Liebe, Hass und Freundschaft. Ich freue mich sehr darauf, die Geschichte um Mira, Felix und Zecke zu perfektionieren und der Welt zu präsentieren!

Aber erstmal gönne ich mir ein paar Tage Pause. Mal sehen, wie lange ich das durchhalte…

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein wunderbares 2023!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s