Die Welt verändern

Literatur. Belletristik. Das klingt so hochgestochen. Nach etwas ganz Besonderem, aber auch nach etwas ziemlich Trockenem. Nüchtern. Ernst. Mein Vater hätte gern, dass ich „echte Literatur“ schreibe statt Fantasy zu Unterhaltungszwecken. Etwas Nobelpreiswürdiges, oder etwas, womit ich wenigstens den deutschen Literaturpreis gewinne. (Ich sage damit nicht, mein Vater sei nicht stolz auf jede veröffentlichte Kurzgeschichte …

Die Welt verändern weiterlesen

Happy Halloween

Es gibt zwei Arten, auf die ich Halloween normalerweise verbringe. Letztes Jahr habe ich gearbeitet - Nachtdienst. Jeder, der schonmal während eines Feiertags auf einer Station mit angeschlossener Notaufnahme Dienst geschoben hat, weiß, dass es ... angespannt ist. Nicht meine bevorzugte Art, Halloween zu feiern.Viel lieber gehe ich in meinen Lieblingsclub, eine wunderschöne Disco-Bar-Hybride der …

Happy Halloween weiterlesen

Kurzgeschichten für Zwischendurch

Derzeit befinde ich mich in diesem unangenehmen Loch zwischen zwei Großprojekten: der umfassende Rewrite des zweiten Teils meiner Fantasy-Trilogie ist abgeschlossen, es ist aber noch zu früh, mein Projekt für den NaNoWriMo anzugehen. Da bin ich konsequent – es ist mein NaNo-Projekt, ich werde erst am 1. November anfangen, zu schreiben. Bis dahin sind es …

Kurzgeschichten für Zwischendurch weiterlesen